Hier finden Sie das passende für Ihre Erholung!





Das Beste vorweg...


Die wunderbare Lage

Podere Vallari liegt in den sanften Hügeln unterhalb des Ortes Riparbella, etwa 8 km Luftlinie von der Küste des tyrrenischen Meeres entfernt. Die Mieter geniessen die idyllische Lage inmitten von Olivenhainen, weite Ausblicke über Täler und Hügel und auf das Meer im Westen. Bei guter Sicht schweift der Blick vom Festland über das Meer, zur Insel Elba bis hin zu der rauhen Silhouette von Korsika!

Die Küste ist vielgestaltig: Steilküste in Richtung Norden (Castiglioncello-Quercianella), Sandstrände im Westen und Süden (Cecina, Bibbona, Golf von Baratti) bieten für jeden Geschmack etwas.

Der Meerblick

Die Hausherren

Alle Wohnungen gehören zu Podere Vallari, einem kleinen Weinbau- und Olivenanbaubetrieb, der seit 1981 von Sigismund und Ursula Hadelich biologisch als Familienbetrieb bewirtschaftet wird.

Die nähere Umgebung

Die nähere Umgebung bietet viele möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen (Ursula Hadelich ist seit über 10 Jahren Mitglied einer lokalen Wandergruppe) oder Radtouren. Die bekannteren touristischen Ziele wie Volterra, San Gimignano, Pisa, Lucca, Siena, Florenz, aber auch die Versilia (Carrara) sind in Tagesausflügen leicht erreichbar. Dank der günstigen Anbindung von Cecina an die Hauptbahnstrecken Rom-Genua und Livorno-Florenz sind Ausflüge nach Cinqueterre und Florenz (ohne Parkplatzprobleme!) möglich.

Die Ausstattung

Allen Angeboten gemeinsam ist die sorgfältige Ausstattung der Wohnungen. Sowohl im Küchenbereich als auch im Wohnbereich wurde auf Vollständigkeit wert gelegt. Schönes Geschirr, Küchenutensilien und –geräte (zu erwähnen ist die in allen Küchenschränken vorhandene Grundausstattung an Salz, Mehl, Zucker, Kaffee, Zwiebeln, Knoblauch, Rotwein und Olivenöl (aus eigenem Anbau). Ebenso selbstverständlich sind Lesematerial und ausgewählte Literatur, Reiseführer, Prospekte, Kochbücher für Italienische Küche, CD-Player und Radio.
Natürlich hat jede Wohnung einen eigenen Parkplatz.

Der Charakter

Jede Wohnung hat ihren eigenen Charakter. Unterschiedlich, aber immer persönlich gehalten und geschmackvoll, so als ob die Besitzer selbst darin wohnen möchten. Im großen Ferienhaus steht ein Klavier; im Wohnhaus der Vermieter ist ein Blüthner-Flügel, der Gästen, die die freie Zeit im Urlaub gern zum Spielen nutzen möchten, zur Verfügung steht.

Kultur

Kulturell Interessierte finden, vor allem im Sommer, eine reiche Zahl an interessanten Kulturveranstaltungen: Theater und Jazz in Volterra, Jazz auch in Lucca, das Puccini Festival in Torre del Lago, Theater und Ballett im Castello Pasquino in Castiglioncello. Überall in der Umgebung gibt es im Sommer fast jedes Wochenende dörfliche Feste (Sagra) mit lokalen Spezialitäten und Tanzmöglichkeiten.

Die Geheimtipps

Es hat sich in der Vergangenheit für viele der Feriengäste als sehr vorteilhaft erwiesen, dass die Hadelichs durch ihre langjährige Ortskenntnis, Sprachkentnisse und Verbindungen in die toskanische Kultur, in vielerlei Hinsicht mit Tipps und Ratschlägen den Gästen helfen können. Wer sich für die Produktion des hauseigenen Weins und des Olivenöls interessiert, kann viel Interessantes erfahren.



© Copyright Rajabu 2004-2017 | www.rajabu.com |